Motorsport Content | Social Media | Blog

Last-Minute Action am Red Bull Ring!

Last-Minute Action am Red Bull Ring!

In letzter Minute holt sich der amtierende Formel 1 Weltmeister Lewis Hamilton den Sieg am Red Bull Ring. Zum wiederholten Male liefern sich Nico Rosberg und der Brite einen Zweikampf in der letzten Runde des Rennens. Die Mercedes Boliden wurden dabei beschädigt, der deutsche Rennfahrer konnte dann nur noch den vierten Platz einfahren.

Max Verstappen und Kimi Räikkönen erreichen Platz zwei und drei – somit natürlich auch die erste Lederhose am Stockerl! Ein weiteres Highlight war der Punkt für das Manor Racing Team, den Rookie Pascal Wehrlein in seinem Boliden erreichte.

„I’m here to win!“ war Hamilton’s Aussage nach den Buhrufen der Zuseher bei der Siegerehrung. Was meint ihr, wer hatte Schuld? Der Brite war auf der Außenlinie und Nico Rosberg hat nicht nachgegeben. Die Situation wird auf jeden Fall für Gesprächsstoff im Mercedes-Fahrerlager sorgen.

10404447_10207321493301650_6335751846207175627_n



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.