Motorsport Content | Social Media | Blog

Racing Virus vs. Corona Virus

Racing Virus vs. Corona Virus

Unter normalen Umständen würde ich jetzt feiern – feiern, mit einigen tollen neuen Kunden in dem Sport arbeiten zu können, den ich liebe. Aufgrund des Corona Virus wurden jedoch bereits mehr als 20 Rennveranstaltungen auf zwei und vier Rädern abgesagt oder verschoben, wahrscheinlich steigt diese Zahl weiter an.

Während COVID-19 es Teams und Fahrern nicht erlaubt, auf der Strecke zu fahren, bleibt die Leidenschaft für den Rennvirus, der mächtiger und dominanter ist als jeder andere.

Während einige immer noch denken, dass dies alles ein Witz und etwas zum Lachen ist, ist es eine sehr reale Gesundheitskrise, die alle sportlichen, kulturellen und sozialen Ereignisse auf Eis legt. Aber das ist der wesentliche Teil: Es wird nur on hold.

Ich kann es kaum erwarten, wieder auf der Rennstrecke zu sein, in der Branche zu arbeiten, die ich am meisten liebe, und den unerbittlichen Teamgeist zu erleben, die Siege zu feiern und die Leidenschaft für brüllende Motoren zu genießen.

Ich hoffe, dass die Motorsport-Saison 2020 bald beginnt, damit ich mehr über bevorstehende Projekte, großartige Teams und neue Herausforderungen berichten kann.