Motorsport Content | Social Media | Blog

Marco Wittmann – der aktuelle DTM-Führende

Marco Wittmann – der aktuelle DTM-Führende

Das vierte Rennwochenende der DTM am Norisring war nicht nur von Attacken rund um Mattias Ekström geprägt, sondern auch von der Stimmung unter den mehr als 120.000 Fans. Besonders unterstützt wurde natürlich auch der BMW Team RMG Pilot Marco Wittmann, der eine souveräne Leistung bei seinem Heimrennen zeigte.

Nach dem achten Rennen der Saison liegt der Fürther momentan mit 75 Punkten an der Spitze der Fahrergesamtwertung. Am vergangenen Wochenende konnte der BMW Pilot mit den Plätzen vier und sechs abermals wichtige Punkte in der Meisterschaft sammeln.

Die Startnummer 11 im Red Bull Boliden war aber auch schon am Lausitzring erfolgreich. Wir haben Marco dort nach dem Samstagsrennen getroffen. Auf die Frage hin, ob ein Werdegang wie bei Pascal Wehrlein interessant für den Motorsportler wäre, bekamen wir ein verschmitztes Lächeln als Antwort. „Gute Frage. Ich glaube man muss immer abwägen, ob es einem in der Formel 1 lieber ist hinten zu fahren oder lieber in der DTM ist, um vorne zu fahren.“

Wir werden beim nächsten Rennwochenende in Zandvoort vom 15. bis 17. Juli sehen, ob der BMW Fahrer seine Führung weiter ausbauen kann.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.